Medienmitteilung vom 30.04.2020

Das Anna Göldi Museum eröffnet am 10. Juni seine Saison

Entgegen anderen Museen wird das Anna Göldi Museum seine Tore erst wieder am 10. Juni öffnen. Dies aus folgenden Gründen:

Die Museumsleitung und das Team haben sich mit den Vorbereitungen auf den vom Bundesrat ursprünglich kommunizierten Termin vom 8. Juni eingestellt.

Dass nun die Landesregierung ihren früheren Entscheid gekippt hat und die Museen unter strengen Auflagen bereits früher öffnen lässt, kommt für uns überraschend. Vor allem weil viele Fragen, welche die Sicherheit von Besuchern und Personal betreffen, zum jetzigen Zeitpunkt ungeklärt sind.

Der Hänggiturm wird derzeit - dank der grosszügigen Spende von Frau Dr. Anne-Marie Schindler - energetisch saniert, d. h. die Fassade und das Dach werden mit grossem Aufwand isoliert (wärmegedämmt) und der Raum wird heizbar gemacht. Diese Arbeiten wurden infolge der Corona-Vorschriften im Baugewerbe (Sicherheitsabstände, kleinere Teams, Quarantäne etc.) erschwert. Sie dauern deshalb etwas länger als geplant.

Die Museumsleitung will sich für die seriöse Erarbeitung eines Schutzkonzeptes und für die Vorbereitung nach den Umbauarbeiten genügend Zeit lassen. Dies nach der Devise: Lieber langsam, aber sicher.

Wir freuen uns, Sie ab dem 10. Juni im frisch sanierten Museum begrüssen zu dürfen.

Die Museumsleitung und das Team